Anliegen

Der Verein ist ein Verband der Lehrkräfte und Freunde der russischen Sprache an öffentlichen und privaten Einrichtungen. Anliegen des Fachverbandes ist es:

  • das Erlernen der russischen Sprache an Bildungseinrichtungen in Deutschland zu fördern und damit einen Beitrag zur Entwicklung der Mehrsprachigkeit in Deutschland zu leisten,
  • die Fort- und Weiterbildung für Lehrkräfte der russischen Sprache zu unterstützen,
  • über die Bedeutung des Erwerbs der russischen Sprache im Kontext der Erziehung zur Mehrsprachigkeit zu informieren,
  • Beratung bei bildungspolitischen Entscheidungen anzubieten, die die Vermittlung der russischen Sprache betreffen.

Dazu bemüht sich der Verband um die Vernetzung unterschiedlicher an der Vermittlung der russischen Sprache beteiligter Institutionen und Akteure auf nationaler und internationaler Ebene.
Der Fachverband ist Mitglied der Internationalen Assoziation der Lehrkräfte der russischen Sprache und Literatur (MAPRYAL).
Seit seiner Gründung ist der Verband Russisch und Mehrsprachigkeit e. V. Mitglied im Gesamtverband Moderne Fremdsprachen e. V., dem Dachverband der deutschen Sprachenverbände.